Inkl. MwSt. könnte der Einstiegspreis in Deutschland für das Model 3 bei ca. 45.000,- € liegen

(Kommentare: 0)

Teslas erstes Serienfahrzeug des Model 3 rollte in USA vom Band

Stolpern deutsche Hersteller von einem Dieselskandal zum nächsten, so läuft die Serienproduktion des Tesla Model 3 bereits auf Hochtouren | Abb.: Tesla, Inc.
Während die deutschen Automobilhersteller von einem Dieselskandal zum anderen stolpern und sich immer noch weitestgehend lediglich mit Ankündigungen entsprechender Elektrofahrzeuge brüsten, nimmt Teslas Angriff auf den Stromer Massenmarkt Fahrt auf.
 
Das erste Serienfahrzeug des Mittelklasse-Stromers Model 3 mit der Seriennummer SN1 ist am 7.7.2017 in kalifornischen Fremont vom Band gerollt. Welch ein historisches Datum!
 
Per Twitter gab Teslas Firmengründer Elon Musk bekannt, stolzer Erstbesitzer des ersten Model 3 zu sein. Den ersten 30 Model 3 Käufern sollen ihre Stromer bei einer Party am 28. Juli feierlich übergeben werden.
 
Die Batteriekapazität des Massenstromers zum Einstiegspreis von 35.000,- US $ wird vermutlich unter 100 kWh liegen. Elon Musk hat getwittert, dass für die große Batterie der Radstand des Model 3 zu gering ausfalle.
 
Tesla scheint auf einem guten Weg zu sein, den ambitionierten Plan für das Model 3 zu erfüllen. Teslas Herausforderungen sind sehr hoch, denn das Model 3 entwickelte sich schon vor dem Marktstart zum echten Renner. So sollen über 400.000 Model 3 Vorbestellungen vorliegen. Kein anderer Automobilhersteller hat es bis dato geschafft, die potentiellen Käufer vor dem Marktstart so zu begeistern.
 
Kündigen deutsche Automobilhersteller entsprechende Mittelklasse Stromer für 2018 - 2020 an, so läuft derweil die Produktion des Model 3 auf Hochtouren.
 
Um die Serienproduktion des Model 3 schnell hochfahren zu können, gibt es bei der Ausstattung des Model 3 Tesla zunächst kaum Wahlmöglichkeiten. Zumindest zum Start der Serienproduktion können nur die Farbe und die Größe der Räder gewählt werden. Später würde es weitere Möglichkeiten zur Auswahl geben, so Elon Musk. Das Einstiegsmodell des Model 3 soll aber nahezu bereits voll ausgestattet sein. Reichweite, Performance, Sicherheit sowie ein großzügiges Platzangebot werden im Model 3 kombiniert. Die Reichweite von bis zu 345 Kilometer und der Preis von 35.000,- US $ - vor steuerlichen Anreizen - können sich sehen lassen.
 
Möge da der Deutschlandaufschlag nicht zu hoch ausfallen. US Hersteller nehmen in USA auf den ersten Blick deutlich geringere Preise für ihre Produkte als in Deutschland. Auf den zweiten Blick sieht dies jedoch etwas anders aus, da die Preise in USA auch gegenüber Endverbrauchern vor Steuern ausgewiesen werden. Unter Berücksichtigung der deutschen MwSt. und weiterer Zusatzkosten, die für die Europamodelle anfallen, könnte der tatsächliche Einstiegspreis in Deutschland inkl. MwSt. für das Model 3 durchaus bei ca. 45.000,- € liegen. Wir sind sehr gespannt, ob wir mit unserer Einschätzung richtig liegen. Die örtlichen Preise sollen in den nächsten Monaten verkündet werden.



  
  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.

Diese Seite teilen: